___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Krankenkommunion am Herz-Jesu-Freitag - Gerne besucht Sie ein Seelsorger aus dem Pfarrverband am jeweils ersten Freitag im Monat und bringt Ihnen die Kommunion. Der Besuchstermin kann mit dem jeweiligen Pfarrbüro vereinbart werden.  

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________   

 

Wort-Gottes-Feier - Grabandacht zum Gedenken an die Verstorbenen (Frauenbund) 

am Mittwoch, den 15. November um 16.00 Uhr am Kofelfriedhof

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Patrozinium "Hl. Gregor der Wundertäter" am Freitag, den 17. November um 17.00 Uhr -  Eucharistiefeier in der St. Gregor-Kapelle

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Eucharistiefeier - Pfarrgottesdienst am Sonntag, den 19. November 2017 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche mit Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der Gemeinde; anschl. Gedächtnisfeier am Kriegerdenkmal ( musikalische Gestaltung - Blasorchester des Musikvereins: "Schubertmesse")

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ein  Abend rund um das Thema "Trauer" 

mit   Bianca  Wind,  Dipl. - Psychologin  und  Dr. Angelika  Winterer,  Theologin  am Sonntag, den 19. November 2017 um 19.00 Uhr im kath. Pfarrsaal. Informationen und Austausch über einen heilsamen Abschied und Neubeginn.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Vortrag Kreisbildungswerk - "Die Freude der Liebe" – Amoris Laetitia

Was Papst Franziskus den Ehepaaren und Familien mit auf den Weg geben möchte. Das nachsynodale Schreiben der Familiensynode von Papst Franziskus. Referentin: Agnes Passauer, Eheberaterin, Ehe- und Familienpastoral im Erzbistum München und Freising. Ort: Pfarrsaal Oberammergau, am 22. November, 20 Uhr. Eintritt frei.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Fortsetzung der Predigtreihe "Die dunklen Seiten Gottes"                                        

zur Einstimmung auf  die Passion  2020  mit PR  Frau  Dr.  Angelika Winterer mit dem Thema: "Die Vernichtung der Feinde" oder: "Gott - ein strenger Richter?" am Samstag, 25. November und Sonntag, 26.November 2017 in den Gottesdiensten.

(Näheres siehe Weg zur Passion 2020 - Predigtreihe!)

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

Weihnachtspäckchen-Aktion 2017 des Vereines "Familien helfen Familien" e.V.

Wenn Sie helfen wollen, finden Sie nähere Informationen auf den Plakaten in Oberammergau und Unterammergau. Handzettel liegen in den Kirchen und  Pfarrbüros aus. Die Päckchen können am Donnerstag, 23.11.und Freitag, 24.11.2017 jeweils von 9 – 12 Uhr und von 15 – 17.30 Uhr im Pfarrbüro Oberammergau, im Pfarrbüro Unterammergau Montag, 20.11. bis Freitag, 24.11.von 9 - 12 Uhr abgegeben werden.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Freitag, 01. Dezember 2017 um 20.00 Uhr in der St.- Gregor-Kapelle

Taizégebet

Zum Taizégebet lädt die Pfarrei St. Peter und Paul Oberammergau herzlich alle ein, die sich etwas Zeit für Gott und für sich nehmen wollen, egal welchen Alters und welcher Konfession.

Taizé ist … meditativer Gesang, Stille, Worte der Schrift, Gebet, Zeit der Ruhe, Kerzenlicht.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ökumenische Bibelgespräche 2017

Stellen der Barmherzigkeit 

 

1. Exodus 34,1-10a - "Jahwe ist ein barmherziger und gnädiger Gott"

Donnerstag, 16. Februar 2017 (Pfarrer Peter Sachi)

20 Uhr, katholisches Pfarrheim

 

2. Tobit 4,3-11 - "Der Aufruf zur Barmherzigkeit"

Mittwoch, 15. März 2017

20 Uhr, katholisches Pfarrheim

 

3. Psalm 103 -  "Ein Loblied auf die Barmherzigkeit Gottes"

Mittwoch, 26. April 2017 (Pfarrer Peter Sachi)

20 Uhr, katholisches Pfarrheim

 

4. Jesaia 54,6-10 - "Gottes Barmherzigkeit mit der Stadt Jerusalem"

Mittwoch, 17. Mai 2017 (Dekan Thomas Gröner)

20 Uhr, katholisches Pfarrheim

 

5. Lukas 1,76-79 - "Das Benediktus"

Mittwoch, 14. Juni 2017 (Pfarrer Peter Sachi)

20 Uhr, katholisches Pfarrheim

 

6. Markus 10,46-52 - Die Bitte des Bartimäus: „hab erbarmen mit mir!“

Donnerstag, 19. Oktober 2017 (Dekan Thomas Gröner)

20 Uhr, katholisches Pfarrheim

 

7. Matthäus 25,31-45 - "Zugangskriterien zum Reich Gottes:

Werke der Barmherzigkeit"

Mittwoch, 15. November 2017 (Pfarrer Peter Sachi)

20 Uhr, evangelisches Gemeindehaus

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

©bp-Archiv

„Du zeigst mir den Weg zum Leben“ -  Besinnliche Wüstenwanderung in Jordanien   

(19.05. – 30.05.2018)                                                                                

Im Oberammergauer Passionsspiel sind aktuell etwa die Hälfte der sog. „Lebenden Bilder“ dem biblischen Buch Exodus entnommen. Nicht von ungefähr: Zeigt sich doch im „Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu Christi“, für das die „Lebenden Bilder“ gleichsam als Vorbilder und Deutungshilfe dienen, genau das, was das Volk Israel bei seinem Zug aus der ägyptischen Knechtschaft ins Gelobte Land erfahren hat: Gott ist mit uns. Er zeigt uns den Weg zum Leben. Vor diesem Hintergrund unternehmen wir eine besinnliche Wüstenwanderung zwischen Rotem Meer und Jordan, der Schwelle zum Gelobten Land.  

 

Geistliche Begleitung:

Dr. Angelika Winterer, Pastoralreferentin im PV Oberammergau zur pastoralen Vorbereitung und Begleitung der Passionsspiele 2020

Reiseveranstalter:
Bayerisches Pilgerbüro e. V.

Informations-Flyer gibt es im Pfarrbüro.