Mitteilung August / September 2017

 

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.  

                                                                                              Epikur von Samos

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz

Mittwoch, 02.08.2017 um 14.30 Uhr

Seniorennachmittag für Männer und Frauen

Diesmal ein Kaffee- und Kuchentreff in der Zauberstub`n (Vlado), Ettaler Str. 58

 

Donnerstag, 10.08.2017 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche

Abendmesse des Kath. Frauenbundes

Lieber Gott, hilf mir immer weiter, sei und bleibe mein Begleiter.

 

Freitag, 01.09.2017 um 12.30 Uhr

Meditationsweg „Blaues Land“ von Ohlstadt nach Eschenlohe mit Horst Preisenhammer

Treffpunkt: 12.30 Uhr Bahnhof Oberammergau

Wir fahren mit Privatautos. Bitte unbedingt an gute Schuhe, wetterfeste Kleidung und Brotzeit / Getränke für Unterwegs denken. Bitte dieses Mal Stöcke mitnehmen. Einkehr evtl. am Ende der Tour nach 4 Stunden Gehzeit in Eschenlohe.

Anmeldung und Info bis 30.08.2017 bei Frau Bärbl Lang, Tel. 6912.

 

In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz

Mittwoch, 06.09.2017 um 12.45 Uhr Aufackerstraße

Seniorenfahrt nach Apfeltrang

(Der Bus fährt die üblichen Haltestellen an und Unterammergau-Ammerbrücke)

 

Donnerstag, 14.09.2017 um 20.00 Uhr im Haus Lang sel. Erben

Generalprobe „1. Klasse“ von Ludwig Thoma

Nur für Frauenbund-Mitglieder!!! – Eintritt kostenlos – Spenden erwünscht – keine Bewirtung. Es besteht die Möglichkeit Getränke zu kaufen.

 

Samstag, 23.09.2017

um 07.15 Uhr Aufackerstraße – Am Rainenbichl – Ettaler Straße

um 07.30 Uhr Ammergauer Haus - Bahnhof

Herbstausflug des Kath. Frauenbundes nach Ulm

Fahrpreis: 29,-- € inkl. Busfahrt und Stadtführung

Die Rückkehr in Oberammergau ist für ca. 20.00 Uhr vorgesehen.

Anmeldung bis spätestens 10.09.2017 (solange Plätze verfügbar sind) bei:

Frau Christa Kneifel – Tel. 6546

oder Omnibus Werner Richter – Tel. 94294

 

Mittwoch, 27.09.2017 um 19.00 Uhr im Frauenbundzimmer

Sockenstrickkurs

Für Strickerinnen, die gerne das Anfertigen von Socken für den Eigenbedarf oder den Christkindlmarkt erlernen wollen oder auch für die passenden Socken zu den selbstgestrickten Wadlstrümpfen.

Erstes Treffen, weitere erfolgen nach Absprache.

Bitte mitbringen: Nadelspiel Gr. 2 ½ und passende Sockenwolle. Gerne auch für Nichtmitglieder!

Unkostenbeitrag 5,00 €.

Info und Anmeldung bis 15.09.2017 bei Frau Bärbl Lang, Tel. 6912.

 

 

VORSCHAU OKTOBER:

 

Samstag, 07.10.2017

Diözesanwallfahrt nach Maria Eich, Planegg

Beginn: 07.00 Uhr in Pasing, 08.30 Uhr in Lochham

Anmeldung bis 02.10.2017 bei Frau Christa Kneifel (Tel. 6546).

Messe ist um 10.00 Uhr. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

 

Dienstag, 10.10.2017 um 19.15 Uhr ab Aufackerstraße

Theaterbesuch: Bauernbühne Bad Bayersoien (im Gasthof Bayersoier Hof)

„Gut versichert stirbt sich`s leichter“

Karte 8,00 € ermäßigt zuzgl. Fahrkosten 5,00 €.

Anmeldeschluss: 03.10.2017 bei Frau Renate Zinner, Tel. 1490

(Der Bus fährt die üblichen Haltestellen an.)

 

Samstag, 14.10.2017 um 7.00 Uhr

Unterwegs auf dem Jakobsweg

ausgerichtet vom Bezirk

von Oberstaufen nach Bregenz (ca. 17 km)

Kosten 4 € / 6 € Nichtmitglieder, Bus ca. 30 € (20 Teiln.)

Abfahrt 7.00 Uhr Ammergauer Haus, Rückfahrt ca. 18.30 Uhr, gemeinsame Einkehr vor der Rückfahrt.

Anmeldung bis 07.10.2017 bei Frau Irmgard Eder unter Eders.Ohlstadt@t-online.de,

Mobil: 0170 3517 325

 

Samstag, 21.10.2017

Theaterfahrt nach Riedering zu „Elias“

Kosten 35,00 € zuzgl. ca. 15,00 € Bus.

Anmeldung sofort bei: Renate Lory, Tel. 08845/ 9461 oder per E-Mail: beim-wolf@gmx.de

Abfahrtszeit bitte bei Anmeldung erfragen.

 

 

 

Glück- und Segenswünsche allen Frauen, die im August und September Geburtstag haben.

 

Wir trauern um unser verstorbenes Mitglied.

 

 

Es ist wieder Ferienzeit:

Wir wünschen allen Frauen, die wegfahren, eine gute Reise.

Allen Frauen, die daheim bleiben, eine geruhsame Zeit.

Bitte beachten Sie, dass dieses Programm für zwei Monate ist.

Schauen Sie öfters mal in den Schaukasten.

 

 

 

 

Oberammergau, 22.07.2017                          Die Vorstandschaft